CARRERA 160 · 132 UNIVERSAL · 124 · JET

GESCHICHTE UND VOLLSTÄNDIGER MODELLKATALOG, 416 Seiten

Mehr Infos


58,00 € inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

3-9806411-1-2

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

CARRERA 160 · 132 UNIVERSAL · 124 · JET

Geschichte und vollständiger Modellkatalog

von Henry Smits-Bode, 416 Seiten mit über 700 Farbabbildungen, Format 21 x 25 cm, Festeinband, Bissendorf (mekCar-Verlag) 2002,

ISBN 3-.9806411-1-2

COVERTEXT:

CARRERA 160 · 132 UNIVERSAL · 124 · JET

Geschichte und vollständiger Modellkatalog

 

1963 entfachte Hermann Neuhierl mit dem neuen Rennbahnsystem Carrera 132 Universal das Slot-Racing Fieber in Deutschland. Neben der Modelleisenbahn zählte die Carrerabahn fortan zu den ganz großen Kinderträumen der Sechziger und Siebziger. Schnell wurde der Markenname Carrera zum Synonym für die elektrische Autorennbahn. In den folgenden Jahren wurde das spurgebundene Rennbahnprogramm um die Systeme 124 und 160 erweitert, von der Miniaturanlage im Kinderzimmer bis zur professionellen Clubbahn war mit den Produkten des Fürther Spielwarenherstellers alles möglich. Der Zeitgeist stand Pate, als Carrera 1969 mit dem Carrera-Jet-Flugspiel einen Ausflug in die dritte Dimension wagte.
Mitte der achtziger Jahre geriet das traditionsreiche Familienunternehmen in wirtschaftliche Schwierigkeiten, denen das legendäre Spielzeug zum Opfer fiel. Zahlreiche Liebhaber haben seitdem das Spielzeug ihrer Kindheit neu für sich entdeckt.
Der Autor Henry Smits-Bode, seit 1987 selbst begeisterter Sammler, beschreibt in diesem Buch ausführlich die Geschichte der Firma Carrera und gibt interessierten Lesern Tipps für den Einstieg in dieses faszinierende Hobby. Im umfangreichen Katalogteil werden auf Basis der Sammlungen von Michael Freier und Henry Smits-Bode alle Modelle der Systeme Carrera 160, 132 Universal, 124 und Jet gezeigt, beschrieben und mit aktuellen Marktpreisen bewertet. Über 700 Farbabbildungen geben einen umfassenden Einblick in dieses eindrucksvolle Sammelgebiet.


PRESSESTIMMEN:

 

Modell Fahrzeug, Januar - Februar 2003

Größer, dicker, besser – so lässt sich das neue Carrera-Buch von Henry Smits-Bode auf den Punkt bringen: Noch mehr geht kaum. Der Carrera-Wälzer von Henry Smits-Bode wiegt knapp zwei Kilogramm, umfasst 416 Seiten ... und trägt als Untertitel die Zeile: "160 · 132 Universal · 124 · Jet". Kenner ... ahnen jetzt längst, dass Henry Smits-Bode, der vor vier Jahren noch mit einem Buch ausschließlich zum System 132 Universal glänzte, nun auch die Labels 160, 124, und Jet mit der ihm eigenen unermüdlichen Gründlichkeit aufgearbeitet hat. ... Der ehemalige Universal-Experte zeigt auch auf den Gebieten 160, 124 und Jet, dass er ein profunder Kenner der Carrera-Materie ist ... . Das Salz in der Suppe sind natürlich die Bilder von äußerst seltenen Prototypenmustern. Abgerundet wird das aktualisierte Standardwerk durch ein Kapitel zur Spielzeugbahn Jet, mit der Carrera in den Sechzigern Flugzeuge und eine Apollo-Raumkapsel auf transparenten Kunststoffscheinen durch die Wohnzimmerwelt fliegen ließ. Für alle Slotracingfans gilt: Buch kaufen, Tee kochen, Kerze anzünden, den Gasfinger ruhen lassen und einfach losschmökern.


Oldtimer Markt, Februar 2003

Reglerqualm und Ritzelbruch! Carrera – keine Frage: Dieser Name ist in den vergangenen Jahrzehnten zum Synonym für Autorennbahnen und Slot-Cars geworden. gab es in den siebziger Jahren einen Wunschzettel, auf dem die faszinierenden Mini-Renner fehlten? Wohl kaum. Und die Wahrscheinlichkeit, dass sich unter dem Weihnachtsbaum oder auf dem Geburtstagstisch ein Carrera-Paket fand, war sehr hoch, denn Väter begeisterten sich für die wilden Wanzen nicht weniger als ihre Söhne. Und dann diese Modellvielfalt! Am liebesten hätte man sie alle gehabt und zwar doppelt: eins für die Rennstrecke, eins für die Vitrine. Für alle, die sich diesen (teuren) Wunsch damals wie heute nicht erfüllen konnten, gibt es nun einen wertvollen Trost. Mit seinem umfangreichen Carrera-Lesewerk mit vollständigem Modellkatalog hat Slot-Car-Experte Henry Smits-Bode ein hochwertiges und gründlich recherchiertes Meisterwerk für alle kleinen und großen "Spielkinder" zusammengetragen. Bestückt mit etlichen erstklassigen Fotos gehört dieses ! Buch zu den brandheißen Tipps!


 

Trödler & Sammler Journal, Dezember 2002

Vor knapp 40 Jahren begann die Erfolgsgeschichte der legendären Carrera Universal Autorennbahn. Als großer Bruder respektive kleine Schwester kamen später die Systeme 124 und 160 dazu. Mit dem Jet-Flugspiel suchte man schließlich noch Anschluss an das moderne Zeitalter eines rapide ansteigenden Luftfahrtverkehrs. ... Mit seiner neuen Publikation hat der Autor ... nun erneut ein Standardwerk auf den Markt gebracht. Die vollständige Modellpalette, mit hervorragenden Abbildungen und den aktuellen Preisen der Systeme 160, 132 Universal, 124 und Jet ist in diesem Band aufgeführt. Ergänzt und aktualisiert wurde darüber hinaus die Firmengeschichte des traditionsreichen Spielwarenherstellers aus Fürth... . Mit den Segnungen und Nachteilen des für Sammler immer wichtiger werdenden Internethandels bzw. der Online-Auktionen setzt sich der Autor in einem gesonderten Kapitel auseinander. Alles in allem – DAS Buch zur Rennbahn, für jeden Sammler und alle, die es werden wollen. Letztere finden darin zudem wertvolle Tipps zum Kauf, Aufbau und Pflege einer Sammlung. Und unterm Weihnachtsbaum ist das Buch (fast) so schön, wie einst die Rennbahn.


 

Chrom & Flammen, Dezember 2002

Carrera-Bibel: Das ultimative Werk für alle Carrera-Autorennbahn-Freaks und jene, die es erst noch werden wollen. Autor Henry Smits-Bode, selbst ein langjähriger Sammler, hat auf über 400 Seiten unzählige Fakten und Histörchen rund um die wohl beliebteste Autorennbahn zusammengetragen. Neben Hinweisen zu Online-Auktionen, Werterhaltung und einem Rückblick auf die Geschichte der Marke Carrera ist der wesentliche Teil natürlich der reichhaltige bebilderte Katalog. Hier kommen neben den bekannten Maßstäben 132 Universal, 124 und 160 auch die Carrera Jet zum Zug. Zeitgenössische Werbeanzeigen und Titelbilder der wichtigsten Kataloge und Faltblätter runden dieses mehr als gelungene Buch ab.


 

Austro Classic, Oktober/November 2002

Die große Zeit der Modellautorennbahnen waren die 60er-Jahre, aber auch heute haben Carrera und Co. (wieder) ihre treue Fan-Gemeinde. Das vorliegende dickleibige Werk (mehr als 400 Seiten) bringt erstmals die Geschichte der "spurgebundenen Carrera-Modelle", wie die Slotcar-Racer offiziell genannt werden.Vom Beginn im Jahre 1963 bis zum Jahre 1985 wird anhand von mehr als 700 Farbbildern die Vielfalt der angebotenen Modelle in den verschiedenen Systemen minutiös dokumentiert. Umfangreiche Texte liefern dazu den wirtschafts-historischen Hintergrund, und auch die zeitgenössischen Werbemittel fehlen nicht.

Bewertung: 4 Punkte (= Höchstwertung)






  • Breite 25,5 cm
  • Gewicht 1950 g
  • Höhe 21,5 cm
  • Tiefe 3,3 cm

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Benutzer können einen neuen Kommentar posten.

Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Warenkorb KAUFEN